Skip to main content

WTA / XTA Serie - Mediengetrenntes Magnetventil

Nennweite 1,2 - 2,0mm (DN)

Beschreibung

2/2-Wege Magnetventile mit Medientrennung.

Durch einen großen Druckbereich und eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten deckt diese Ventilreihe ein breites Anwendungsgebiet ab. Hoch inerte Ausführungen mit medienberührenden Materialen wie PTFE, PEEK und FFKM ermöglichen eine hohe chemische Beständigkeit.

Für diese Serie ist unter anderem eine 2/2-Wege-Version mit Push-In Fittingen verfügbar. Diese Anschlüsse erlauben PTFE oder PFA Schläuche mit einem Außendurchmesser von 2,0 mm.

Dieses inerte Ventil ist auch in bistabiler Ausfürhung verfügbar (WLB Serie). Dadurch lässt sich der Stromverbrauch wie auch die Wärmeentwicklung auf ein Minimum reduzieren.

Spezifikationen

Typ 2/2-Wege normal geschlossen
2/2-Wege normal offen
Nennweite 1,2 - 2,0 mm (DN)
Anschluss M6 | 1/4-28UNF | Schlauchtüllen | Flansch | Push-In Fittinge (bei 2/2-Wege)
Betriebsspannung 12 VDC | 24 VDC
andere Spannungen auf Anfrage
Druckbereich Eingang: -900 - 2000 mbar (Sondermodelle bis 6000 mbar)
Ausgang (NC | NO): 0 - 1000 mbar (Sondermodelle bis 3000 mbar)
Membranwerkstoff PTFE
Gehäusewerkstoff PEEK | PPS | PTFE
Dichtwerkstoff Soft-Seal PTFE | Perfluoroelastomer (FFKM) | FPM | EPDM
Medientemperatur 5 - 50°C (höhre Temperaturen auf Anfrage)
Umgebungstemperatur 5 - 50°C (höhre Temperaturen auf Anfrage)
Leistungsaufnahme 2,8 - 3,4W
(je nach Modell)
Betriebsart 100% ED
Einbaulage Beliebig
Medien Beständig gegen neutrale und aggressive Flüssigkeiten / Gase
(siehe Beständigkeitslisten)
Abmessungen 24,0 x 20,6 x 53,9mm

Anpassbar an kundenspezifische Anforderungen (Beispielsweise höherer Druckbereich, andere Betriebsart, höherer Temperaturbereich, andere Betriebsspannung, andere Anschlüsse, …)

Downloads