Skip to main content

SMV Serie - Shape Memory Alloy Ventil mediengetrennt - Low Cost

Nennweite 0,4 - 0,8mm (DN)

Beschreibung

2/2-Wege Shape Memory Alloy Ventil mit Medientrennung.

Durch Einsatz eines Shape Memory Alloy anstatt eines Magneten ist der Schaltvorgang nahezu geräuschlos und benötigt nur eine äußerst geringe Leistung von 0,3 W. Durch diese Technik ist der Schaltvorgang deutlich langsamer im Vergleich zu Magnetventilen, wodurch Sie sich speziell in Anwendungen die sensibel auf schnelle Flussbewegungen reagieren, eignen.
Die kompakte Bauweise von nur 4,0 x 19,0 x 18,4 mm und der Flanschanschluss ermöglichen eine äußerst kompakte Integration in Microfluidic-Systeme.

Durch die günstige Fertigungsweise, können wir dieses Ventil als Low-Cost-Ventil anbieten.

Spezifikationen

Typ 2/2-Wege normal geschlossen
Nennweite 0,4 mm | 0,8 mm (DN)
Anschluss Schlauchtüllen | Flansch
Betriebsstrom 250 mA
12 VDC - 250 mA (bitte Hinweis beachten)
Druckbereich Eingang: 0 - 1000 mbar | 0 - 2000 mbar | 0 - 2500 mbar
Ausgang: 0 - 500 mbar | 0 - 1000 mbar
Membranwerkstoff FPM | EPDM | FFKM (weitere Materialien auf Anfrage)
Gehäusewerkstoff PPS | PEEK (weitere Materialien auf Anfrage)
Medientemperatur 5 - 40°C
Umgebungstemperatur 5 - 40°C
Leistungsaufnahme 0,3 W
Schaltzeit 600 ms
Betriebsart max. 0,6 Hz
Einbaulage Beliebig
Medien Beständig gegen neutrale und aggressive Flüssigkeiten / Gase
(siehe Beständigkeitslisten)
Abmessungen 4,0 x 18,4 x 19,0 mm
Gewicht ca. 1g

Vorsichtsmaßnahmen bezüglich Stromversorgung

  1. Konstante Stromversorgung empfohlen.
  2. Betrieb mit 12 VDC-Stromversorgung oder Batterien ist möglich. Wichtig ist, dass  ein Widerstand zwischen dem Ventil und der Stromquelle eingefügt werden muss. (Siehe Diagramm auf der rechten Seite.)
  3. Wenn dies nicht beachtet wird, kann es zur Beschädigung des Shape Memory Alloy kommen.

Downloads