Skip to main content

Technische Informationen zu Schlauchquetschventilen

Schlauchquetschventile, auch Schlauchklemmventile genannt, haben den Vorteil, dass das Ventil nicht mit dem Medium in Berührung kommt. Wie auch bei Schlauchpumpen ist lediglich der Schlauch medienberührt, welcher sich in den meisten Fällen einfach wechseln lässt, beispielsweise bei Kontamination oder Kristallisation des Mediums.

Unsere Schlauchquetschventile bieten ein breites Einsatzgebiet für eine Vielzahl an Schlauchgrößen und Schlauchmaterialien. Bitte fragen Sie weitere Schlauchgrößen und -typen an, wir passen unsere Ventile gerne Ihrem Schlauch an!

Viele unserer Serien an Schlauchquetschventilen sind neben den 2/2-Wege normal geschlossenen und normal offenen Typen auch als 3/2-Wege Versionen verfügbar. Die 3/2-Wege-Versionen werden zwischen Dualen- und Universellen Typen unterschieden.

3/2-Wege Dual Schlauchquetschventile

Bei diesem Typ ist das Einlegen zweier Schläuche zwingend erforderlich. Die Rückstellkraft des Schlauches wird zum Schalten des Ventils benötigt

3/2-Wege Universal Schlauchquetschventile

Bei diesem Typ kann das Ventil neben der 3/2-Wege Funktion auch als 2/2-Wege normal geschlossen oder normal geöffnet eingesetzt werden, das es ebenfalls möglich ist das Ventil mit nur einem eingelegten Schlauch zu betreiben.

Produktübersicht zu den Schlauchquetschventilen

Schlauchklemmventile bieten wir für Schläuche mit Innendurchmesser von 0,8mm bis 15,0mm an. Die verschiedenen Ventilserien können unter gewissen Rahmenbedingungen auf verschiedene Schlauchmaterialien und an verschiedene Drücke angepasst werden. Eine Übersicht zu den einzelnen Serien finden Sie auf der Produktseite der Schlauchquetschventile. Die kleineren Serien sind als 3/2-Wege und 2/2-Wege Versionen, die größeren ausschließlich als 2/2-Wege Versionen lieferbar.