Skip to main content

Mikro Membranpumpe V1500 - BLACK Edition

Vakuum Version bis zu 1000ml/min

Beschreibung

Intelligente Miniatur-Membranpumpe für Luft & Gase

Fördervolumen bis zu 1000ml/min

Optimiert für Vakuum bis zu -300mbar

Hohe Lebensdauer bis zu 35 000 Stunden

Bis zu 3 Jahre Garantie

Neue Möglichkeiten bei der Integration von Miniatur-Membranpumpen durch Steuerungsmöglichkeiten über Analog Flow Control oder Serial Interface (RS-232).

Spezifikationen

Typ BLACK Edition V1500
Förderrate (max.) 1000 ml/min
Druck (max.) 100mbar
Vakuum (max.) -300 mbar | -350 mbar
Antrieb 12VDC | 24VDC
Elektr. Anschluss Flachbandkabel | 3-Adern Kabel | 5-Adern Kabel
Steuerung Analog Flow Control | Serial Interface (RS-232) (nicht bei 3-Adern Kabel)
I²C Interface (nicht bei 3-Adern Kabel)
Medien Luft & Gase
Lebensdauer bis zu 35 000 Stunden

Steuerung des Fördervolumens

Mit diesen Miniatur-Membranpumpen kann das Fördervolumen in einem großen Bereich gesteuert werden. Dies ist einerseits durch den Hub und andererseits durch die Frequenz möglich. Der Hub kann ab Werk auf die spezifischen Paramater bei Bedarf justiert werden. Die Frequenz lässt sich über die Spannung beeinflussen, was selbstverständlich ebenfalls Auswirkung auf den maximalen Druck und das maximale Vakuum hat. Die intelligente Elektronik der Pumpe erlaubt ebenfalls kundenspezifisch eingestellte Modi, wodurch sich verschiedene Betriebsfrequenzen unabhängig der Eingangsspannung ansteuern lassen.

Rückmeldung der Pumpe über serielle Schnittstelle

Über die serielle Schnittstelle ist es bei der BLACK Edition möglich Rückmeldungen über den Zustand der Pumpe zu bekommen. Hierunter fallen unter anderem die Temperatur der Pumpe und Änderungen der elektronischen Nutzung durch die Pumpe. Dies ermöglicht beispielsweise die Erkennung von Verstopfungen in dem Fluidiksystem der Anwendung oder zur gezielten Steuerung der Pumpe für Messaufgaben zu einem externen Sensor.

Kalibrierte Förderrate (Optional)

Es besteht die Möglichkeit jede Pumpe der BACK Edition auf eine gewünschte Fördermenge zu kalibrieren. Weiterhin kann die Pumpe auf ein maximales Vakuum oder einen maximalen Druck begrenzt werden, sodass dieses Niveau nicht überschritten wird. Dies ermöglicht neue Einsatzgebiete für Ihre Anwendungen.

Konstante Frequenz unabhängig des Gegendrucks (Optional)

Diese Funktion ermöglich Ihnen die Förderrate unabhängig des Gegendrucks stabil zu halten. Verändert sich der Gegendruck der Pumpe in Ihrer Anwendung in bestimmten Bereichen, kann die intelligente Elektronik der Pumpe darauf reagieren und die benötigte Kraft regulieren, um mit gleicher Frequenz konstant fördern zu können.

Konstante Förderrate bei batteriebetriebenen Anwendungen

Bei batteriebetriebenen Anwendungen ist diese Pumpe in der Lage die Förderrate konstant zu halten, unabhängig ob der Akku vollständig aufgeladen oder fast leer ist. Bei anderen Pumpen mit konventionellem Motor fällt die Spannung bei niedrigem Akkustand ab, wodurch sich auch die Förderrate der Pumpe ändert. Dies ermöglicht Ihnen einen auf einen Spannungsregler für die Ansteuerung der Pumpe in Ihrem batteriebetriebenen System zu verzichten.