Skip to main content

Willkommen bei BMT Fluid Control Solutions

BMT Fluid Control Solutions ist ein Unternehmen, das seit 1994 Komponenten für die Fluidtechnik anbietet. Dies sind beispielsweise Miniaturpumpen, Magnetventile und pneumatisch gesteuerte Ventile unter anderem in den Bereichen Medizin, Biotechnologie, Labor, Chemie, Forschung, Industrie, Umwelt und Analytik anbietet. Mit Standardkomponenten und kundenspezifischen Bauteilen für Gerätehersteller und Anlagenbauer bieten wir qualitativ hochwertige Lösungen und innovative Neuentwicklungen.

Ventile magnetisch und pneumatisch gesteuert

Unser Sortiment an Ventilen für Gase und Flüssigkeiten umfasst Inertventile (mediengetrennte Ventile / Ventile mit Trennmembran), Miniatur Magnetventile, Membranventile, Schlauchquetschventile, Proportionalventile, Dosierventile, Koaxialventile, Mischventile, Rückschlagventile, druckgesteuerte Ventile, Reinraumventile und Spezialventile für die Analysentechnik. Bei der Auswahl geeigneter Ventile unterstützt das BMT – Team seine Kunden und berät gerne mit kompetentem Fachwissen die bestmöglichen Komponenten zu finden.

Miniaturpumpen für Analysen- und Medizintechnik

Unser Portfolio an selbstansaugenden Mikropumpen für Flüssigkeiten und Gase umfasst Miniatur-Membranpumpen, Piezopumpen, Schlauchpumpen, Micro- und Miniaturpumpen, Präzisionspumpen, Spritzenpumpen, Laborpumpen, Dosierpumpen für abrasive- und aggressive Medien im Nanoliter bis mittleren Literbereich. Ob fördern, dosieren, Erzeugen eines Vakuums oder Druck, mit unterschiedlichen Miniaturpumpen werden kompakte Förderpumpen angeboten.

Mikrofluidik - Lab on a chip

In der Biologie, Analysen- und Medizintechnik spielt die Mikrofluidik eine immer größere Rolle. Die für Analysen auf einem Chip benötigten Komponenten der Fluidik reichen von Mikropumpen über Mikroventile bis zu komplexen Chipsystemen oder einzelnen Einweg-Chips (Disposables). Neue Fertigungstechniken, Materialien und Neuentwicklungen ermöglichen die immer weitere Miniaturisierung bis hin zu sogenannten Chiplabors.