Skip to main content

Miniatur-Membranpumpen für Luft & Gase

Zum Ansaugen oder Fördern gasförmiger Medien im Milliliter bis Liter-Bereich.

Filter nach
  • Förderrate (max.)
  • 300 ml/min
  • 350 ml/min
  • 400 ml/min
  • 900 ml/min
  • 1000 ml/min
  • 1200 ml/min
  • 1300 ml/min
  • Druck (max.)
  • 100 mbar
  • 150 mbar
  • 300 mbar
  • 350 mbar
  • Vakuum (max.)
  • -100 mbar
  • -150 mbar
  • -300 mbar
  • -350 mbar

Filter zurücksetzen

Produktübersicht

Serie Bild Beschreibung

BLACK Edition V200

Micro Membranpumpe V200 BLACK Edition
  • Förderrate (max.): 350 ml/min | 400 ml/min
  • Druck (max.): 100 mbar | 150 mbar
  • Vakuum (max.): -350 mbar
  • Lebensdauer bis zu 35 000 Stunden
  • Bis zu 3 Jahren Garantie

BLACK Edition P200

Micro Membranpumpe P200 BLACK Edition
  • Förderrate (max.): 350 ml/min | 400 ml/min
  • Druck (max.): 350 mbar
  • Vakuum (max.): -100 mbar | -150 mbar
  • Lebensdauer bis zu 35 000 Stunden
  • Bis zu 3 Jahren Garantie

ORANGE Edition V200

Micro Membranpumpe V200 ORANGE Edition
  • Förderrate (max.): 200 ml/min | 300 ml/min
  • Vakuum (max.): -300 mbar
  • Lebensdauer 1 000 Stunden

ORANGE Edition P200

Micro Membranpumpe P200 ORANGE Edition
  • Förderrate (max.): 300 ml/min
  • Druck (max.): 300 mbar
  • Lebensdauer 1 000 Stunden

BLACK Edition V1500

Micro Membranpumpe V1500 BLACK Edition
  • Förderrate (max.): 1000 ml/min
  • Druck (max.): 100 mbar
  • Vakuum (max.): -300 mbar
  • Lebensdauer bis zu 35 000 Stunden
  • Bis zu 3 Jahren Garantie

BLACK Edition P1500

Micro Membranpumpe P1500 BLACK Edition
  • Förderrate (max.): 1300 ml/min
  • Druck (max.): 300 mbar
  • Vakuum (max.): -100 mbar
  • Lebensdauer bis zu 35 000 Stunden
  • Bis zu 3 Jahren Garantie

ORANGE Edition V1500

Micro Membranpumpe V1500 ORANGE Edition
  • Förderrate (max.): 900 ml/min
  • Vakuum (max.): -300 mbar
  • Lebensdauer 1 000 Stunden

ORANGE Edition P1500

Micro Membranpumpe P1500 ORANGE Edition
  • Förderrate (max.): 1200 ml/min
  • Druck (max.): 300 mbar
  • Lebensdauer 1 000 Stunden

Zubehör - Flow Calibration Unit

Zubehör - Flow Calibration Unit Kalibrierungsboard für Evaluierungszwecke zum Betrieb der Membranpumpen Typ V200, P200, V1500 & P1500 der BLACK Edition.

Mikropumpen der BLACK & ORANGE Edition

Mikropumpen, wie die BLACK und ORANGE Edition, werden beispielsweise in der Gasanalyse oder der Medizintechnik eingesetzt - Anwendungen bei denen das Absaugen oder Fördern von Luft & Gasen in kleinsten Bauräumen realisiert werden muss. Die Pumpen-Editionen sind in zwei unterschiedlichen Größen verfügbar und bieten Flussraten von bis zu 1300ml/min. Unterschiedliche Modelle ermöglichen die Wahl der benötigten Betriebsstunden, wodurch eine preisliche Einstufung vorgenommen wird. Mit der ORANGE Edition wird eine Mikropumpe als Einstiegsmodell angeboten, die eine Lebensdauer von 1.000 Betriebsstunden bietet.

Intelligente Miniaturpumpen – BLACK Edition

Durch die integrierte Elektronik ermöglichen die Pumpen der BLACK Edition einerseits eine Lebensdauer von über 35.000 Betriebsstunden und 3 Jahren Garantie, andererseits auch neue, kosteneinsparende Möglichkeiten. Die Pumpenelektronik übernimmt die Übersetzung der Betriebsspannung in die Kolben-Hubbewegung zur Erzeugung des Pumpeffekts, bietet jedoch weiterhin Steuerungsmöglichkeiten, wodurch diese Hubbewegungen und dadurch der Flussbereich weitreichend gesteuert werden können. Über die integrierte serielle Schnittstelle können Daten der Pumpe ausgelesen und Steuerungsmaßnahmen vorgenommen werden, wodurch sich der Betrieb der Miniaturpumpen regeln lässt.

Die Software, des in der Pumpenelektronik integrierten Mikrocontrollers, lässt sich mit unserem Partner an Anforderungen der spezifischen Anwendungen anpassen, wodurch sich je nach Anwendungsfall zusätzliche Elektronik einsparen lässt. Sind die Umgebungsparameter der Anwendung bekannt, ist es beispielsweise möglich mit den intelligenten Mikropumpen der BLACK Edition eine Überwachung des erzeugten Druckes oder Vakuums zu realisieren, um diesen in vorgegebenen Bereichen konstant zu halten – ohne den Einsatz zusätzlicher Sensoren oder Elektronik. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten in Bezug auf Ihre Entwicklung.

 Weitere Möglichkeiten zur Nutzung der internen Elektronik sind beispielsweise:

  • Kalibrierte Förderrate
  • Konstante Frequenz unabhängig des Gegendrucks
  • Konstante Förderrate bei batteriebetriebenen Anwendungen