Skip to main content

Präzisionsfertigung von Nadeln

Titan, Edelstahl und Hastelloy

Beschreibung

Die speziellen Nadelenden werden entwickelt um beispielsweise das Eindringen von Gummiresten zu verhindern. Die Dreieckförmige Nadel ist zylindrisch, mit einer seitlich sitzenden Nadelöffnung. Diese seitliche Öffnung ist abgewinkelt, was eine optimale Absaugung von Proben nahe des Nadelendes ermöglicht.

Diese Nadelspitzen-Verarbeitung ist für verschiedene Materialien möglich, wie beispielsweise Titan, Edelstahl oder Hastelloy. Weiterhin stehen verschiedenste Verarbeitungsarten für die Nadelbohrung zur Auswahl.