Skip to main content

FV Serie - Ultra Miniatur Magnetventil mediengetrennt

Nennweite 0,4mm (DN)

Beschreibung

2/2-Wege ultra miniatur Magnetventile mit Medientrennung.

Mit DN 0,4mm bei äußeren Abmessungen von nur 4,2 x 4,2 x 23,1mm ist dieses Ventil unter anderem für Microfluidic-Anwendungen mit höchsten Ansprüchen optimal geeignet.

Dieses inerte Ventil ist auch in bistabiler Ausfürhung verfügbar (FLV Serie). Dadurch lässt sich der Stromverbrauch wie auch die Wärmeentwicklung auf ein Minimum reduzieren.

Spezifikationen

Typ 2/2-Wege normal geschlossen
Nennweite 0,4 mm (DN)
Anschluss Schlauchtüllen | Flansch
Betriebsspannung 5 VDC | 12 VDC (andere Spannungen auf Anfrage)
Druckbereich Eingang: 0 - 1000 mbar
Ausgang 0 - 500 mbar
Membranwerkstoff Perfluoroelastomer (FFKM) | FPM
Gehäusewerkstoff PEEK | PPS
Dichtwerkstoff Perfluoroelastomer (FFKM) | FPM
Medientemperatur 10 - 50°C
Umgebungstemperatur 10 - 50°C
Leistungsaufnahme 1 W (5 VDC) | 1,2 W (12 VDC)
Betriebsart 40% ED
Temperaturerwärmung der Spule Max. 80°C über Umgebungstemperatur
Max. Schaltungszeit 1,5 Minuten
Einbaulage Beliebig
Internes Volumen 1,1µl | 1,5µl | 4,3µl (je nach Gehäuse)
Medien Beständig gegen neutrale und aggressive Flüssigkeiten / Gase (siehe Beständigkeitslisten)
Abmessungen 4,2 x 4,2 x 23,1 mm (je nach Modell) Höhe variiert je nach Fluidik-Anschluss

Anpassbar an kundenspezifische Anforderungen (Beispielsweise höherer Druckbereich, andere Betriebsart, höherer Temperaturbereich, andere Betriebsspannung, andere Anschlüsse, …)

Downloads