Skip to main content

All-In-One Disposable PDMS Chip

Entwicklungsprojekt

Beschreibung

Die All-In-One PDMS Chips sind dreieckig und lassen sich aufgrund dieser Form nahezu beliebig kombinieren, wodurch sich eine Vielzahl verschiedenster Microfluidic-Module einfach herstellen lassen. Es stehen diverse Chips, wie beispielsweise Ventilchips, Pumpenchips, Chips mit einem Zellkulturraum, Verbindungschips, etc. zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an einer Microfluidic-Lösung mit dieser Technik haben.

Beispielkonfiguration

Dieses Beispiel eines All-in-One-System ist ein Microfluidic-Modul zur Bestimmung von Zellkulturen. Es beinhaltet Schlauchpumpen, Miniaturventile, und einen integrierten Zellkulturraum, der aufgrund der transparenten Eigenschaften des PDMS unter dem Mikroskop beobachtet werden kann. Die austauschbaren Chips sind vor der Verwendung sterilisierbar.